Datenschutzerklärung für oer.gitlab.io

Diese Datenschutzerklärung informiert über die Sammlung personenbezogener Daten im Rahmen der Nutzung offener Bildungsmaterialien (Open Educational Resources, OER) in Form von HTML-Präsentationen unter der Domäne oer.gitlab.io.

Sie müssen keinerlei personenbezogene Daten preisgeben, um auf die OER unter oer.gitlab.io zuzugreifen. Personenbezogene Daten werden nicht erfragt und entsprechend nicht gesammelt. Die OER beinhalten weder Werbung noch Tracker noch Social-Media-Plugins, und sie werden ohne Cookies ausgeliefert. Allerdings wird der Großteil der OER in Form von Web-Seiten (HTML-Präsentationen) von Web-Servern ausgeliefert, die von GitLab betrieben werden, und sehr wahrscheinlich teilt Ihr Browser vielfältige Daten mit den Servern von GitLab, insbesondere Ihre IP-Adresse und andere technische Details, mit denen Sie vermutlich eindeutig identifiziert werden. GitLab erklärt die Verwendung dieser Daten in der Privacy Policy.

Zudem binden einige OER-Präsentationen externe Ressourcen ein (z. B. JavaScript, Zeichensätze, Bilder, Videos), und Ihr Browser teilt seine Charakteristika mit den Servern dieser Ressourcen.

Außerdem könnte, je nach Gesetzeslage, Ihr Internet Service Provider (ISP) verpflichtet oder durch monetäre Anreize fehlgeleitet sein, Ihre IP-Adresse und Ihr Surf-Verhalten aufzuzeichnen. Darüber hinaus wissen wir dank der Snowden-Enhüllungen, dass die meisten Geheimdienste jegliche Internet-Daten sammeln, derer sie habhaft werden können, einschließlich des Surf-Verhaltens.

Die gute Nachricht ist, dass Sie sich in keiner der obigen Arten überwachen lassen müssen, wenn Sie das nicht wollen, besonders nicht beim Lernen anhand von OER unter oer.gitlab.io, wie nachfolgend erklärt.

Wenn Sie beim Surfen nicht überwacht werden möchten, müssen Sie Techniken der digitalen Selbstverteidigung erlernen und anwenden. Entsprechende Werkzeuge zum Schutz Ihrer Privatsphäre sind als freie Software verfügbar. Persönlich verwende und empfehle ich den Tor Browser zum tagtäglichen, vor Überwachung geschützten Surfen. Die OER unter oer.gitlab.io funktionieren auch unter den erhöhten “Safer” Sicherheitseinstellungen im Tor Browser.

Alternativ können Sie die OER auch herunterladen und anschließend lokal und offline verwenden. Zu diesem Zweck können Sie entweder die Ergebnisse der letzten Pipeline-Ausführung von GitLab herunterladen oder das Repository über Git-Mechanismen kopieren und die Präsentationen selbst erzeugen. (Wie oben erwähnt beinhalten manche Präsentationen Ressourcen von externen Servern; diese sind bei Offline-Verwendung nicht verfügbar. Wenn Sie online lernen und Ihr Browser die Ressourcen anfragt, können diese Anfragen wieder überwacht werden, was den Tor Browser als erste Wahl erscheinen lässt.)

Wenn Sie als eine/r meiner Studierenden mit den OER unter oer.gitlab.io arbeiten und Bedenken hinsichtlich der obigen Erklärungen haben, sprechen Sie mich bitte an. Wenn Sie vorziehen sollten, dass Ihre Daten unter Ihrer ZIV-Kennung im Learnweb im Einklang mit der universitären Datenschutzerklärung verarbeitet werden, könnte ich die OER unter oer.gitlab.io auch im Learnweb zur Verfügung stellen.

Soweit nicht anders angegeben unterliegt das Werk „Datenschutzerklärung für oer.gitlab.io“, © 2018-2019 Jens Lechtenbörger, der Creative-Commons-Lizenz CC BY-SA 4.0.

Erzeugt: 2020-07-03 Fri 15:35

Impressum | Datenschutz